Energiepark Styrumer Ruhrbogen in Mülheim

In den Projektsteckbriefen kommen nur Planer, Betreiber und sonstige Profiteure der Windkraft zu Wort. Die Bürgerinitiative wird mit keinem Wort erwähnt. Nennen Sie das "Dialog"? Die Energieagentur ist wohl leider in keinster Weise neutral.

Alstadener | 18. 02. 2017

Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient der Vermeidung von Spam
Bitte beantworten Sie die Frage
Angaben mit (*) sind Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 0

Vielen Dank für Ihre kritischen Anmerkungen. Dazu ist zu sagen, dass die EnergieAgentur.NRW lediglich die technische Infrastruktur bereitstellt. Wie die Projekträume ausgestaltet werden und wie intensiv sie für einen tatsächlichen Dialog genutzt werden, liegt in der Verantwortung der jeweiligen Projektraumverantwortlichen. Im Übrigen verweisen wir auf die unten stehende Antwort auf die Frage vom 17.02.2017.

Ihr Redaktionsteam des WindDialog.NRW

Kommentare